Allianzgebetswoche 2021 – Diesmal anders!

Leider wird es in diesem Jahr die Allianzgebetswoche nicht in der Form geben, wie wir es gewohnt sind. In Absprache mit der FeG Breitscheid und Medenbach wird auf Grund der aktuellen Verschärfung des Lockdown auf ein gemeinsames Treffen verzichtet!

Gleichwohl ist Ausfallen lassen keine Option für uns. Wir schlagen vor, dass man entweder alleine von 19:30 Uhr bis 20:00 Uhr im Gebet bei der internationalen Gebetskette dabei ist oder sich sogar mit einer weiteren Person verabredet am Telefon oder tatsächlich Zuhause, um zu zweit zu beten. Über das Online-Angebot der Evangelischen Allianz kann man sich in das Tagesthema kurz und prägnant einlesen.

Ein gemeinsamer Gottesdienst zum Abschluss war in Breitscheid in diesem Jahr nicht vorgesehen. Für uns als Kirchengemeinde heißt das, dass wir unsere Gottesdienste „normal“ feiern werden, es sei denn, es kommt noch ein Verbot von der Kirchenleitung oder der Landesregierung. Was wir nicht hoffen!

Weihnachtsbaumaktion 2021 – Absage

Wir vom CVJM Breitscheid hätten dieses Jahr gerne wieder an so mancher Haustür in Breitscheid geklingelt und die ausgedienten Weihnachtsbäume gegen eine Spende eingesammelt. In den letzten Jahren haben wir so jedes Jahr Geld für einen guten Zweck einsammeln können.

Aber 2021 wird es leider keine Weihnachtsbaumaktion geben!

Wir hatten uns bereits einige Gedanken zu einem, den Maßnahmen gerechten, Konzept gemacht. Aber auf Grund der aktuellen Verschärfung der Maßnahmen sehen wir uns nicht in der Lage diese Aktion durchzuführen. Es tut uns sehr leid, dass wir dieses Jahr der Breitscheider Bevölkerung beim Abtransport der alten Weihnachtsbäume nicht helfen können.

Wer uns trotzdem etwas Spenden möchte, kann das gerne tun. Wir würden uns sehr darüber freuen. Wie jedes Jahr werden wir diese Spenden zur Hälfte an einen guten Zweck weitergeben und zur anderen Hälfte für die Jugendarbeit in unseren eigenen Verein verwenden.

Bankverbindung
CVJM Breitscheid
IBAN DE10516500450143002830
Stichwort „Weihnachtsbaumaktion“

Vielen Dank dafür!

  • Veröffentlicht in: CVJM

Gottesdienste über Weihnachten und Silvester – 2020

Zu den folgenden Gottesdiensten über Weihnachten und Silvester laden wir herzlich ein:

Donnertsag, 24. Dezember (Heiligabend)

  • 15.30 Uhr OPEN-AIR Gottesdienst in Medenbach beim Weihnachtsbaum vor der Feuerwehr und in der Friedhofstraße
  • 16.30 Uhr OPEN-AIR Gottesdienst im Kirchhof der Breitscheider Kirche

Freitag, 25. Dezember (1. Weihnachtsfeiertag)

  • 09.30 Uhr Gottesdienst in Breitscheid
  • 11.00 Uhr Gottesdienst in Medenbach

Samstag, 26. Dezember (2. Weihnachtsfeiertag)

Kein Gottesdienst!

Sonntag, 27. Dezember

  • 09.30 Uhr Gottesdienst in Breitscheid
  • 11.00 Uhr Gottesdienst in Medenbach

Donnerstag, 31. Dezember (Silvester)

  • 17.00 Uhr Gottesdienst in Medenbach
  • 18.30 Uhr Gottesdienst in Breitscheid

Freitag, 1. Dezember (Neujahr)

Kein Gottesdienst!

Zuhören und Mitsingen – Schöne alte Kirchenlieder zu Weihnachten

Wenn Sie Ihre häusliche Weihnachtsfeier mit Kirchenliedern bereichern möchten: Das Zentrum Verkündigung stellt Aufnahmen bekannter alter Kirchenlieder aus dem Evangelischen Gesangbuch zur Verfügung.

Alle Lieder erklingen in den Tonarten des Evangelischen Gesangbuches. Sie eignen sich zum Zuhören oder Mitsingen. In den meisten Fällen sind aufeinander folgende Strophen eingespielt, bei sehr langen Liedern finden Sie eine Strophenauswahl.

Das Zentrum Verkündigung weist dringend darauf hin, dass Singen auch im privaten Umfeld gesundheitliche Risiken in sich birgt, wenn Sie aus mehreren Haushalten zusammenkommen.

Ausführende

Die Aufnahmen fanden 2004 in der Stiftskirche Lippstadt-Cappel statt und wurden durch das Evangelische Jugendhaus Shalom Lippstadt der Evangelischen Kirchengemeinde Lippstadt produziert. Ausführende und Mitwirkende sind:

Kirchenmusikdirektorin Christa Kirschbaum, Mezzosopran
Christian Roß, Orgelbegleitung (Improvisation)
Diakon Björn Langert, Aufnahmeleitung
Frank Mestekemper, Tonmeister

Liederliste

Es ist ein Ros entsprungen (EG 30,1-3)
Fröhlich soll mein Herze springen (EG 36,1-6)
Gelobet seist du, Jesu Christ (EG 23,1-7)
Ich steh an deiner Krippen hier (EG 37,1-4)
Ihr Kinderlein, kommet (EG43,1-4)
Kommet, ihr Hirten (EG 48,1-3)
Kommt und lasst uns Christus ehren (EG 39,1-7)
Lobt Gott, ihr Christen alle gleich (EG 27,1-6)
Mit den Hirten will ich gehen
• Nun singet und seid froh (EG 35,1-4)
• O du fröhliche (EG 44,1-3)
Stille Nacht (EG 46,1-3)
Vom Himmel hoch, da komm ich her (EG 24,1-6)
Vom Himmel hoch, o Engel, kommt (EG 538,1-8)

  • Veröffentlicht in: Musik

OPEN-AIR-Heiligabendgottesdienste

Der Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Breitscheid-Medenbach freut sich, Sie zu OPEN-AIR-Heiligabendgottesdienste am 24.12.2020 einladen zu können. Dauer ca. 20 bis 25 Minuten!

Medenbach

  • 15:30 Uhr am Weihnachtsbaum vor der Feuerwehr und in der Friedhofstraße (Zugänge von der Hauptstraße und von der Bachstraße)

Breitscheid

  • 16:30 Uhr im Kirchhof der Breitscheider Kirche (Zugänge durch das obere und untere Kirchhoftor)

Es ist keine Anmeldung notwendig! Der Kirchenvorstand ist jedoch verpflichtet eine Anwesenheitsliste zu führen. Deshalb helfen Sie uns bitte und bringen Sie die eigenen Personendaten (Namen, Adresse, Telefon) auf gelochtem DIN A5 Blatt mit. Dann müssen wir diese nur noch abheften. Ihre Daten werden nach vier Wochen garantiert vernichtet.

Der Mund-Nasen-Schutz ist beim Ankommen und auf dem ganzen Gelände verpflichtend.

Es gelten die üblichen Abstandsregeln. Achten Sie beim Ankommen, während der Gottesdienstfeiern und beim Weggehen bitte auf 1,5 m Abstand zueinander.

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und freuen uns, wenn Sie diese Gottesdienste zum Christfest mit uns feiern!

Am ersten Weihnachtstag ist zur gewohnten Zeit Gottesdienst:

  • 9:30 Uhr in Breitscheid
  • 11 Uhr in Medenbach

Zu diesen Gottesdiensten gilt wieder das übliche Anmeldeverfahren.

Der Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde

Kirchenvorstands-Wahl 2021

Allen Mitgliedern der Evangelischen Kirchengemeinde Breitscheid-Medenbach geben wir zur Kenntnis, dass im nächsten Jahr der Kirchenvorstand neu zu wählen ist. Für das Amt kandidieren folgende Personen:

  • Becker, Anna-Lena
  • Horn, Carolin
  • Klaas, Udo
  • Kolb, Angelika
  • Kunz, Heinz
  • Leuthäusel, Burkhard
  • Reichel, Thorsten
  • Schumann, Karsten
  • Ströhmann, Frank
  • Thielmann, Andrea

Wegen der strengen Covid-19 Auflagen werden wir dieses Mal auf die übliche Gemeindeversammlung zur Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten verzichten.

Die Kurzvorstellung der Kandidierenden finden Sie im Januar 2021 in den Schaukästen der Kirchengemeinde und auf der Homepage. Wenn Sie möchten, können Sie dem amtierenden Vorstand noch bis zum 10. Januar 2021 weitere Personen für den endgültigen Wahlvorschlag nennen. Diese Personen kommen unter der Bedingung auf die zu ergänzende Wahlliste, dass zehn namentlich aufzuführende Kirchengemeindemitglieder diese Kandidatur befürworten und die vorgeschlagene Person selber ihre Zustimmung zur Kandidatur gibt. (Ein entsprechendes Vorschlagsformular zur Kandidatur finden Sie unten oder können es im Büro sowie in den Kirchen erhalten.)

Über den genauen Ablauf der Wahl, die am 13.Juni 2021 in allen Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau stattfinden wird, werden Sie noch gesondert informiert werden.

Vorschlagsformular

Erklärung der Kandidaten

Einführung von Pfarrer Friedrich-Wilhelm Bieneck

Im Gottesdienst am 1. November 2020 wurde Pfarrer Friedrich-Wilhelm Bieneck als feste Vakanzvertretung in unsere Kirchengemeinde eingeführt. Die Einführung erfolgte durch Pfarrer Michael Brück in Vertretung des Dekans.

Ab November 2020 übernimmt Pfarrer Bieneck als Vakanzvertretung die Gottesdienste, die Kasualien, wie Beerdigungen, Taufen und Trauungen, und begleitet den Kirchenvorstand in den Sitzungen und in den Vorbereitungen für die Kirchenvorstandswahl im nächsten Jahr. Die Vertretung endet mit einer Neubesetzung unserer Pfarrstelle.

Wir als Kirchenvorstand freuen uns sehr darüber und sind auch sehr dankbar, dass sich dieser Weg aufgetan hat. Es ist für uns alle, Kirchenvorstand und Gemeinde, eine große Unterstützung und Segen.

Wir wünschen Pfarrer Bieneck Gottes Segen für seine neue Aufgabe. Lasst uns Pfarrer Bieneck herzlich in unser Gemeinde aufnehmen und ihn in seiner Tätigkeit als Pfarrer in unserer Gemeinde tatkräftig unterstützen.

Pfr. Bieneck, Dr. Beate Henning (Vorsitzende des Kirchenvorstand), Pfr. Brück

100 Jahre CVJM Breitscheid – Bibelabende

Herzliche Einladung zu unseren Bibelabenden im Rahmen unseres Jubiläum – 100 Jahre CVJM Breitscheid!

Die Abende finden vom 21.-23. Oktober 2020 jeweils um 19 Uhr in der Ev. Kirche Breitscheid statt. Als Redner begrüßen wir unseren alten Gemeindepfarrer Pfr. i.R. Herbert Volk.

Die Abende stehen unter dem Thema Unerwartet Gott begegnen. Hierfür betrachten wir verschiedene Bibelabschnitte aus dem Lukasevangelium.

  • Mittwoch, den 21. Oktober 2020
    „Unerwartet in Gottes Licht stehen“
    Ein Mensch wird neu (Lk 5,1-11)
    Fischzug des Petrus
  • Donnerstag, den 22. Oktober 2020
    „Sich Gott öffnen“
    Gottes Wort hat Priorität (Lk 10, 38-42)
    Maria und Martha
  • Freitag, den 23. Oktober 2020
    „Aus dem Beschenkt-Werden Lebensfreude schöpfen“
    Gott entdecken tut gut (Lk 17, 11-19)
    Gott entdecken tut uns gut

Wir bitten um Anmeldung unter 02777/6873 oder info@cvjm-breitscheid.de wegen begrenzter Teilnehmerzahl.

Gottesdienst – Aktuelle Regelungen

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir einige Maßnahmen zum Infektionsschutz beachten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung hierbei!

  • Halten Sie stets mindestens 1,5 Meter, besser 2 Meter Abstand zu anderen Personen, mit denen Sie nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben.
  • Setzen Sie sich nur auf die markierten Plätze (einzeln oder in Gruppen eines Haushaltes). Bitte rücken Sie jeweils zum nächsten freien Platz auf.
  • Bitte tragen Sie beim rein und raus gehen eine Mund-Nase-Bedeckung. Am Platz muss keine getragen werden
  • Verzichten Sie auf Körperkontakt wie Händeschütteln.
  • Beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln und nutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsmittel.
  • Wegen der erhöhten Gefahr der Tröpfcheninfektion, müssen wir auf gemeinsames Singen leider verzichten.
  • Die Höchstzahl der Besucher*innen ist begrenzt. In Breitscheid können 40 Personen und in Medenbach 20 Personen den Gottesdienst besuchen. Daher bitten wir unbedingt um telefonische Anmeldung in Breitscheid bei Küsterin Kerstin Peter von Montags bis Samstag unter 02777 1443. In Medenbach unter 02777 233 Dienstags von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr und Freitags von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Bitte nennen Sie uns Name, Adresse und Telefonnummer, damit eventuelle Infektionsketten nachzuvollziehen sind. Diese Information wird selbstverständlich nach 21 Tagen vernichtet.
  • Bitte folgen Sie den Anweisungen der Mitarbeitenden.

Verabschiedungsgottesdienst für Pfr. Horst-Martin Stancke

Am Sonntag den 30. August wollen wir unseren Pfarrer Horst-Martin Stancke mit einem besonderen gemeinsamen Gottesdienst in den Ruhestand verabschieden. Dieser Verabschiedungsgottesdienst findet um 14 Uhr rund um die Kirche in Breitscheid statt.

Hierzu laden wir alle Gemeindemitglieder und Interessierte herzlich ein!

Für diesen Gottesdienst ist es nicht notwendig sich anzumelden. Da wir nicht wissen, ob die vorhandenen Stühle ausreichen werden, bitten wir jeden, für den es möglich ist, eine eigene Sitzgelegenheit mitzubringen. Vielen Dank dafür!

Die morgendlichen Gottesdienste entfallen dafür in Medenbach und Breitscheid.

Sonntagsandachten

Auch wenn derzeit keine Gottesdienste stattfinden, gibt es jede Woche eine Sonntagsandacht auf unserer Homepage zum Anhören oder auch Downloaden. Zu finden sind sie hier:

Gottesdienste

Konfirmandenprojekt 2018

Die Konfirmanden des Jahrgangs 2017/18 haben einen „bleibenden Eindruck“ hinterlassen. Ihr Konfirmandenprojekt bestand aus zwei Säulen aus Holz, welche nun die Kirchen in Breitscheid und Medenbach bereichern. Ein wirklich tolles Projekt! Vielen Dank!

Konfirmanden pflanzen einen Apfelbaum

Zur Vorstellung am 7.5.2017 pflanzen die Konfirmanden einen Apfelbaum. Frei nach dem Spruch, den man Martin Luther zuspricht, „Wenn morgen die Welt untergehen würde, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen“.

Einführung des neuen Kirchenvorstand

Am 20. September fand in Breitscheid und in Medenbach die Einführung des neuen Kirchenvorstandes statt. In diesen Gottesdiensten wurden auch die aus dem Kirchenvorstand ausscheidenden Mitglieder verabschiedet.

Hier ein paar Bilder aus den beiden Gottesdiensten:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kennen wir uns eigentlich schon?

Ein Offener Brief unseres Pfarrers Herrn Horst Martin Stancke:

Liebe Gemeindeglieder,

die Zeit vergeht wie im Flug; das trifft auch auf unsere Zeit hier in Breitscheid und Medenbach zu.

Es ist kaum zu glauben, aber wahr: Im Januar sind wir als Familie schon zehn Jahre hier. Letztens kam mir der Gedanke, ob wir – Sie und ich – uns überhaupt schon kennen. Merkwürdige Frage denken Sie vielleicht, aber sie ist berechtigt.

Hunderte Besuche habe ich nun schon in den Häusern unserer Gemeindeglieder gemacht, aber viele von Ihnen kenne ich noch gar nicht. Über diesen Brief können wir uns aber vielleicht kennen lernen oder auch neu kennen lernen. Dazu stelle ich mich Ihnen am besten noch einmal vor; es kann ja sein, wir kommen miteinander in Kontakt. Also dann: Weiterlesen →