Hallo Luther – statt Halloween!!!

So hieß die Veranstaltung, die am Reformationstag 2012 gemeinsam mit Mitarbeitern der FeG in der ev. Kirche Medenbach stattfand.
31 Kids zwischen 7 und 13 konnten an verschiedenen Spiel- und Kreativ-Stationen mehr über den Reformationstag erfahren. Nach einem „Luther-Go West- Lied“ gab es ein „Luther 1, 2 oder 3“, danach konnten die Kids „ihre“ Stationen selbst wählen:

  • Es gab ein Luther-Quiz,
  • es konnten Buttons hergestellt werden,
  • es konnten Lutherrosen Fensterbilder oder
  • Lesezeichen gemacht werden,
  • man konnte mit Farbe auf aufgeschriebene Sünden „spritzen“,
  • man konnte seine eigenen „Thesen“ an eine Tür nageln,
  • es gab die Möglichkeit mit Federn zu schreiben,
  • man konnte Bibeltexte aus dem griechischen oder lateinischen übersetzten
  • und man konnte sich sogar entführen lassen (allerdings gings nicht auf die Wartburg)
  • außerdem gab es eine Kirchturmbesichtigung.
  • An unserem Buffet gab es auch allerhand für das leibliche Wohl.

Vielen Dank den zahlreichen Helfern!!!
Ich denke es hat uns allen Spaß gemacht und die Kinder haben gelernt,
um was es am Reformationstag wirklich geht!

Kommentare sind geschlossen.