Gottesdienst zu Hause – Wir stellen um!

Viele Gemeindemitglieder konnten in den vergangenen Jahren unsere Gottesdienste auch zu Hause auf CD hören. Da das Kopieren der CDs ein nicht unerheblicher Zeitaufwand war und die CDs auch vielleicht nur ein einziges mal gehört und dann entsorgt wurden, haben wir uns dazu entschlossen dies umzustellen. Ab dem vergangenen Sonntag werden die Aufnahmen nicht mehr über CDs an unsere Gemeindemitglieder verteilt. Ab diesem Tag geschieht dies über sogenannte USB-Speichersticks mit den entsprechenden MP3 Dateien. Jedes Gemeindemitglied, welches bisher die CDs bekommen hat, wurde auch mit einem entsprechenden neuen Abspielgerät versorgt. Damit steht dem zukünftigen Gottesdienstbesuch zu Hause nichts im Wege!

abspielgeraet

Wer Interesse an diesem Dienst unserer Gemeinde hat, kann sich diesbezüglich in unserem Pfarramt melden!

Wir danken der LVM und der Sparkasse, die uns freundlicherweise einige USB-Speichersticks zur Verfügung gestellt hat!

 

Kommentare sind geschlossen.